Speckgröstl

mit Tiroler Speck g.g.A.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein schneiden, die gekochten Kartoffeln sowie das gekochte Rindfleisch in Würfel schneiden
  2. Kartoffelwürfel in Butterschmalz anbraten und aus der Pfanne nehmen
  3. Speck anrösten, Rindfleischwürfel und Zwiebel dazu. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und Kartoffelwürfel unterheben
  4. Spiegelei braten
  5. das angerichtete Gröstl mit den frisch geschnittenen Kräutern bestreuen und mit dem Spiegelei servieren. Eventuell noch mit knusprig gebratenen Zwiebelringen und einer Scheibe knusprigem Speck anrichten

Du kennst ein Rezept mit einer geschützten Spezialität?

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 300 g gekochte Kartoffeln
  • 150 g gekochtes Rindfleisch
  • Butterschmalz
  • 80 g Bauchspeckstreifen (Tiroler Speck g.g.A.)
  • Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • eine Prise Majoran
  • Schnittlauch, Petersil für die Garnitur
  • Ei

Du hast Fragen oder Anregungen?
Schreib uns!

Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Bestimmungen zum Datenschutz